Erste Herbst-Viehversteigerung!


Bereits am 26. August findet in Dornbirn Schoren die 1. Viehversteigerung der Vorarlberg Rind statt.

Anmeldungen werden gerne entgegengenommen. Die Anmeldefrist wird bis 12. August verlängert! 

Tiertransportgesetz (TTG) beachten

Trächtige Kalbinnen und Kühe dürfen grundsätzlich so lange transportiert werden, bis sie 90 Prozent der Trächtigkeitsdauer erreicht haben. Das heißt, dass trächtige Tiere mindestens 26 Tage vor dem Kalbetermin (Sollkalbedatum) vermarktet werden! Frisch gekalbte Kühe dürfen ab dem 7. Tag nach der Geburt wieder transportiert werden. Kälber müssen mindestens 14 Tage alt sein, bis sie in den Verkehr gebracht werden.


GVO- freie Vermarktung

Bei der Vermarktung von gentechnikfreien Tieren kam es in der Vergangenheit zu einigen Unklarheiten. Bei GVO- freier Fütterung ist auf dem Verkehrsschein das Kästchen „Zertif. GVO-freie Fütterung“ unbedingt anzukreuzen, damit der Käufer einen Nachweis über die GVO freie Fütterung hat!

GVO- frei Rindfleisch: 12 Monate – Rinder müssen ein Jahr am Betrieb GVO-frei gehalten werden, damit diese als GVO- frei ausgelobt werden dürfen!

Achtung: Rinder unten einem Alter von 6 Monaten sind von der Zertifizierung ausgenommen. Die Umstellungszeit beginnt erst ab dem Alter von 6 Monaten!


Anmeldungen zur Versteigerung

Die Anmeldungen sind möglichst online unter Vermarktungsanmeldung an Vorarlberg Rind zur richten (www.vorarlberg-rind.at/vermarktung/anmeldung-online-97.html). Die Zusatzbemerkungen für BIO, Laufstall, TMR usw. sind entsprechend zu vermerken. Bei trächtigen Tieren ist der Beleg/Besamungsschein unbedingt an den Zuchtverband zu schicken, damit die Zuchtpapiere vorbereitet werden können. Notfalls werden auch Anmeldungen persönlich, per Post oder Email entgegengenommen. Die Zusendung der Stammscheine ist nicht mehr notwendig.
Email: vorarlberg.rind@lk-vbg.at Tel. 05574-42368 / Infos auf www.vorarlberg-rind.at unter Vermarktungsanmeldung.

Bei Vermarktung von BIO Tieren, sind entsprechende Biozertifikate vorzeitig an den Verband zu schicken!!

Anmeldeschluß ist der 12. August - Zuchtkälber spätestens 14 Tage vor der Versteigerung, Mastkälber bis spätestens Donnerstag vor der Versteigerung!


Die wichtigsten Termine:

Montag                         26. Aug. 2019                                Weibliche Tiere Anmeldeschluss: 12.08.2019

                                                                                  Stichtag TTG: Sollkalbedat. ab 21.09.2019

Montag                         16. Sep. 2019                                 Weibliche Tiere Anmeldeschluss: 30.08.2019

                                                                                 Stichtag TTG: Sollkalbedat. ab 12.10.2019

Montag                        07. Okt. 2019                                  Weibliche Tiere Anmeldeschluss: 20.09.2019

                                                                                  Stichtag TTG: Sollkalbedat. ab 02.11.2019




Ring aktuell_20180827_104842