Höchste Erstkalbskuhbewertung Schweiz

Nach dem Junior Champion Titel an der BRUNA 2022 kann sich Phil Tochter "Estell" ihren Schauerfolg nun auch mit der höchsten Erstkalbskuhbewertung im 1. Halbjahr 2022 in der Schweiz bestätigen.

Die Phil Tochter ist die einzige Erstkalbskuh in diesem Zeitraum mit Gesamtnote 87. Im Pedigree von "Estell" sind schon mehrere Kühe mit Gesamtnote über 90 zu finden. Laut dem Preisrichter der BRUNA sind ihre klaren Vorzüge die extreme Breite, die Feingliedrigkeit, die sehr guten Beine sowie ihr starkes Euter. Die Ausnahmekuh konnte Anfang dieses Jahres von ihrem Züchter Anton Lingg aus Au in die Schweiz verkauft werden. 

Cookie Einstellungen