Projektleitung mit dem Schwerpunkt Bildung


Sie haben Erfahrungen im Projektmanagement, sind eigenständig und arbeiten gerne im Bereich der Aus- und Weiterbildung im speziellen im Bereich Rinderzucht? Dann haben wir etwas für Sie:


Die Rinderzucht Austria mit Sitz in Wien sucht eine 

Projektleitung mit dem Schwerpunkt Bildung

 

Ihre Stärken: 

  • Ausbildung an einer höheren landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt mit Maturaabschluss oder Studium der Fachrichtung Landwirtschaft mit praktischem Bezug zur Landwirtschaft - bestenfalls zur Rinderzucht
  • Studium an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik oder nachweisbare Erfahrungen in der Wissensvermittlung oder als Trainer/in
  • Erfahrungen und/oder Nachweis von Fähigkeiten im Projektmanagement und Bildungsmarketing
  • Reisebereitschaft im In- und Ausland (privater PKW erforderlich)
  • ausgezeichnete Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert
  • gepflegtes Äußeres und selbstsicheres Auftreten wird vorausgesetzt
  • Bereitschaft zu Überstunden (während der Bildungssaison)

Ihre Aufgaben:

  • Projektmanagement und Betreuung einschließlich finanzieller und organisatorischer Begleitung
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit für Bildungsprojekte
  • Sicherstellung der Zertifizierung und Qualitätssicherung von Projekten

Wir bieten eine interessante Tätigkeit mit sehr gutem Arbeitsklima und professionellem Umfeld.

Dienstort: 1200 Wien, Dresdner Straße 89/18
Einstieg ab sofort möglich

Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
Gehaltsschema der Landwirtschaftskammer Oberösterreich (Mindestentgeld bei Vollzeitanstellung € 2.768,- monatl., Aufzahlung bei Höherqualifizierung möglich)

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 13.01.2022 an Dr. Roswitha Eder, eder@rinderzucht.at 

Stellenausschreibung Projektleitung Bildung