Unerwartet, ganz still und leise ist er von uns gegangen!


Voller Trauer und mit größter Betroffenheit geben wir bekannt, dass Rupert Nigsch, Obmann des Vorarlberger Braunviehzuchtverbandes und Obmann der Ländle Vieh Vermarktung verstorben ist.


0511_Rupert Nigsch_Vlbg. Braunviehzuchterband

 

Das Team der Vorarlberg Rind eGen und der Ländle Vieh Vermarktung dankt Rupert für seine Arbeit und Mühen stets zum Wohle aller. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. Wir werden ihn, sowie die vielen Stunden die er für unsere Vereinigungen geleistet hat nie vergessen.

Aufgrund der strengen Corona Auflagen wird gebeten die Verabschiedungsmöglichkeiten am Donnerstag von 13:00 - 19:00 Uhr und am Freitag von 9:00 - 12:00 Uhr in der Probsteikirche St. Gerold zu nutzen. Die Beerdigung findet im engsten Familienkreis statt.

In tiefer Dankbarkeit, was du uns in deinem Leben alles gegeben hast.

 

Ruhe in Frieden Rupert!