749. Absatzveranstaltung für weibliche Zuchttiere und Stiere am 04. April 2022

VlbgRind-Logo-rgb.jpg

 

Nachfrage bleibt hoch

Die Nachfrage an Zuchtvieh steigt weiterhin an. Gesucht sind Kühe mit guten bis sehr guten Milchleistungen. Das Interesse an Kälbern ist weiterhin gut.
Der Gesamtdurchschnittspreis über alle Kühe und Kalbinnen lag bei 1.807 Euro (netto).
Vorreihung: Tiere die eine rasseentsprechende sehr gute Milchleistung haben, keine Beanstandungen bei der Milchqualität, gute Melkbarkeit und sonst keine Mängel aufzeigen, wurden vorgereiht. Erfreulicherweise konnten 18 Tiere über 2000 Euro versteigert werden.
Die Marke von 2400 Euro wurde 3-mal durchbrochen.

Den Tageshöchstpreis mit 2840 Euro (netto) erzielte eine Brown Swiss Kalbin, die AG Blower-Tochter von Gebhard Greber aus Bezau wurde von der Firma Fuchs Richard aus Lingenau angekauft.

Ebenfalls, um 2480 Euro (netto), von der Firma Fuchs Richard, Lingenau angekauft wurde eine Janik-Tochter (Brown Swiss, Kalbin) von Dona Peter, Bartholomäberg.

Die teuerste Brown Swiss Frischmelk, eine Payssli-Tochter von Muxel Alwin aus Grossdorf konnte für 2240 Euro (netto) von Monika Vonblon, Bings ersteigert werden.

Die teuerste Holstein Frischmelk, eine Apple-Crisp Tochter, von Andreas Greber, Schwarzenberg wurde von Rene Ratz, Grossdorf für 2.480 Euro (netto) ersteigert.

Die Holstein Frischmelk, eine Reflector-Tochter von Ulrich Kopf, Mäder wechselte für 2300 Euro (netto) den Besitzer. Das Tier wurde vom Betrieb Martin Sieber, Bregenz-Fluh angekauft.

Zusätzlich zu den weiblichen Zuchttieren wurde ein ein Holstein IIa Stier zum Preis von 1500,- € netto und ein Brown Swiss IIb Stier zum Preis von 1400 € (netto) verkauft.

Wir wünschen den neuen Besitzern viel Glück mit den angekauften Tieren.

 

Verkaufserlöse

  Ø 04.04.2022
Brown Swiss  
   
11 Frischmelk I  EUR 1.807,-
2 Kühe in Milch I EUR 1.880,-
1 Frischmelk II EUR 1.040,-
10 Kalbinnen I EUR 1.977,-
3 Jungkalbinnen EUR 993,-
13 Kälber EUR 481,-
   
Holstein  
   
12 Frischmelk EUR 2.111,-
3 Kühe in Milch EUR 1.826,-
1 Kalb EUR 280,-
   
Fleckvieh  
   
1 Kalbin EUR 1.600,-
2 Kälber EUR 370,-
   
Jersey  
   
1 Kalb EUR 320,-
   
1 Nutztier EUR 2.140,-
   
Stiere  
   
1 IIb - BS Stier EUR 1.400,-
1 IIa- HF Stier EUR 1.500,-
   
Kühe  EUR 1.040,- bis EUR 2.480,-
Kalbinnen EUR 1.600,- bis EUR 2.840,-

Verkaufsrichtung: 49 Prozent Export - 51 Prozent Inland

Cookie Einstellungen