Preisanpassung Zeitschrift Rinderzucht Braunvieh!

Ein besonderes Jahr liegt hinter uns. Ein Jahr, das uns privat und beruflich sehr gefordert hat.


Doch wie alles im Leben, hat auch dieses Jahr durchaus viele gute Seiten zutage gebracht und diese gilt es, für das neue Jahr zu bewahren.

 

Leider hat das Corona-Jahr für den Verlag DLV die Kosten der Erstellung und Verbreitung von Rinderzucht Braunvieh deutlich in die Höhe getrieben. Ausgebliebene (und teilweise auch weiterhin ausbleibende) Werbegelder sowie steigende Postgebühren machen deshalb eine Anpassung des jährlichen Bezugspreises nötig. Wir kommen nicht umhin, den Abopreis im nächsten Jahr auf

netto € 47,00 anzuheben.

 

In der Hoffnung, dass Sie Verständnis für unsere Maßnahme haben, wünschen wir Ihnen ein frohes Weihnachten und einen guten Rutsch in ein gesundes Jahr 2021.


Sollten Sie sich dazu entscheiden, das Abo um diesen Preis nicht weiter zu beziehen, besteht die Möglichkeit das Abo noch vor der ersten Ausgabe im Jänner abzubestellen.

 

Abbestellungen können bei VRind unter 05574/42368 oder anna-laura.nachbauer@lk-vbg.at bekannt gegeben werden.

Herzliche Grüße vom gesamten Rinderzucht Braunvieh-Team und Vorarlberg Rind.


dlv_transp_rgb.png